­

Aktivitäten überregional und auf Länderebene,
sortiert nach dem jeweiligen Ereignisdatum.


Für den vollständigen Artikel auf den Titel klicken!
  • GGG Bundesarbeitstagung 2021 (Göttingen)

    Aus der Krise lernen - die Zukunft gestalten

    Buko 2019 plakat 408x410

    Sonnabend, 20. November 2021, 10.00 - 13.00 Uhr

    Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung 2021 statt.

    Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule
    Schulweg 22
    D-37083 Göttingen
    Tel:  +49 0551 400 5134

     

    Karte   Website

    Wir laden herzlich ein und hoffen, dass wir uns diesmal leibhaftig treffen können.

  • NRW: Landeskongress 2021

    Dienstag, 9.11.2021
    in der Gesamtschule Münster-Mitte

    gmm muenster gesamtschule mitte logo lang gr15

    Gesamtschule Münster-Mitte
    Jüdefeldstr. 10
    48143 Münster

     Ab 16.00 Uhr GGG NRW-Mitgliederversammlung

  • HE/SL: Beatenberg 28 (2021-10) - Personalisiertes Lernen

    in heterogenen Gruppen als Chance für Inklusion

    Tagung mit Workshops
    Montag, 11. 10., in Wutöschingen bis Donnerstag, 14. 10. 2021 in Beatenberg

    alemannenschule

     

    Alemannenschule Wutöschingen
    Kirchstraße 6
    D-79793 Wutöschingen
    Fon 07746 92 85 70

    Karte   WEBSITE

     

     

     

    baernermutz

     Institut Beatenberg
    Glunten 699
    CH-3803 Beatenberg
    +41 (0)33 841 81 81

    Karte   WEBSITE

    Unsere bewährte und geschätzte Tagung im Institut Beatenberg zum Thema „Personalisiertes Lernen in heterogenen Gruppen als Chance für Inklusion“ werden wir im Oktober 2021 wieder allen Interessierten anbieten.

    Neu ist ein Besuch in der Alemannenschule in Wutöschingen. Diese mit dem Deutschen Schulpreis bedachte Gemeinschaftsschule bietet interessante Einblicke, nicht nur fürs Lernen in „Corona-Zeiten".

  • NI: 50 Jahre Gesamtschule in Niedersachsen (2021-11)

    Buko 2019 plakat 408x410

     Festveranstaltung

    21. 09. 2021

    IGS Langenhagen
    Konrad-Adenauer-Str. 21/23
    30853 Langenhagen
    Tel. 0511 7307-9640
    e-MAil: verwaltung(at)igs-langenhagen.de

  • HE: Forum IGS (2021-03)

    Donnerstag, 25. März 2021

    ggf. als Videokonferenz

    Unser erster Versuch des digitalen Forums wurde von den Teilnehmer*innen positiv aufgenommen und sollte auch im Frühjahr, am 25.03.2021 in dieser Form stattfinden, sofern die Pandemie kein Treffen in Präsenz zulässt.
    Kontakt: Hanka Mühe

  • SH: Online - Austausch (2021-03-20)

    ggg online trans. 482x200


    20. 03. 2021,  10.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

    Videokonferenz

     

    Liebe Mitglieder, liebe Schulleiter*innen, liebe Lehrkräfte, liebe Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, liebe Interessierte,

    erinnern Sie sich noch, was Sie gedacht und erwartet haben, als im März 2020 die Schulen geschlossen wurden? Wir alle haben uns damals nicht vorstellen können, dass uns die Coronapandemie ein ganzes Jahr – und wahrscheinlich noch wesentlich länger - beschäftigen bzw. in Atem halten würde.

    Wir möchten Ihnen ein Forum zum Austausch bieten!

    (Klick auf den Titel)

  • GGG Bundesarbeitstagung 2020 (Göttingen) - abgesagt

    Aus der Krise lernen - die Zukunft gestalten

    Buko 2019 plakat 408x410

    Sonnabend, 07. November 2020, 10.00 - 13.00 Uhr

    Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule
    Schulweg 22
    D-37083 Göttingen
    Tel:  +49 0551 400 5134

    Die Bundesarbeitstagung haben wir absagt.

    Erläuterung

  • HE: Forum IGS 2020

    Strategien - Positionspapiere mit Leben füllen

    Montag, 2. März 2020
    9.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

    IGS Alexej von Jawlensky
    Hans-Böckler-Straße 1
    65199 Wiesbaden

  • GGG Bundeskongress 2019 (Berlin)

    Buko 2019 plakat 408x410

    Aufbruch 2019:
    "Die Schule als gesellschaftsbildende Kraft"
    (Fritz Hoffmann, Fritz-Karsen-Schule, 1947)

    36. GGG-Bundeskongress - 50 Jahre GGG

    Donnerstag, 19. Sept., bis Sonnabend, 21. Sept. 2019

    Fritz-Karsen-Schule
    Onkel-Bräsig-Str. 76/78
    12359 Berlin (Britz)

  • SH: Gemeinschaftsschultag 2019

    Vielfalt: Herausforderung und Chance!

    14. Sept. 2019, 8.30 bis 16.00 Uhr Bild Hnde 630x418

    Bergschule
    24787 Fockbek
    Friedhofsweg 3

  • GSV Kongress 2019: 100 Jahre Grundschule

    Kongress des Gundschulverbandes 2019

    13. Sept. bis 14. Sept. 2019

    Bitte Termin vormerken!

  • HE: Forum IGS 2019

    FORUM IGS

    MONTAG, 28.10.2019

    09.30 - 16.00 Uhr

    Carl-von-Weinberg-Schule

    Zur Waldau 21

    60529 Frankfurt

     

    Ich freue mich auf Ihr/Euer Kommen und eine produktive Sitzung!

    Hanka Mühe

     

  • efa-Kongress (2016) (Frankfurt/M.): Eine für alle -

    Eine für alle - die inklusive Schule für die Demokratie - Einladung zum Kongress

    die inklusive Schule für die Demokratie

     

    26./27. September 2016
    Goethe-Universität Frankfurt a.M.

     

  • 34. GGG Bundeskongress 2015 (Bremen)

    Kulturelle Vielfalt – Schlüssel zur Welt

    Plakat Bundeskongress 2015

    Do, 12., bis Sa, 14. Nov. 2015

    Oberschule am Leibnizplatz
    Schulstr. 24
    28199 Bremen

    Bericht

    von Gerd-U. Franz

    Bereits am Donnerstagabend trafen sich über 20 Kongressbesucher und Mitglieder der GGG-Bremen im historischen bremischen Ratskeller zum gemütlichen Auftakt.
    Freitag früh um 9.00 Uhr begann die Arbeit: in 8 bremischen Oberschulen konnten die Besucher deren Umsetzung von Aspekten des Kongressthemas kennenlernen. Bevor diese Themen dann am Nachmittag in Workshops vertieft wurden, fand zunächst die Eröffnung in der Oberschule am Leibnizplatz(OSL) statt – im Theater der Bremer Shakespeare Company, die seit 1991 in den Gebäuden der OS beheimatet ist.

  • 33. GGG Bundeskongress 2013 (Bielefeld): "Wände einreißen"

    22./23. Nov. 2013, Laborschule / Oberstufenkolleg Bielefeld

    Freitag, 22.11.2013, bis Samstag, 23.11.2013,
    Laborschule/Oberstufenkolleg Bielefeld
    Universitätsstraße 21/25
    33615 Bielefeld

    Einladung - Programm

    Wände einreißen : Barrieren beseitigen – Grenzen überwinden

    Was haben sich die Organisatoren des GGG-Bundeskongresses 2013 bei diesem Titel gedacht? Das ist ganz einfach:

    Wir waren seit einiger Zeit mit der Laborschule / dem Oberstufenkolleg als Tagungsort im Gespräch – und da liegt es nahe, die nicht alltägliche Architektur und Raumgestaltung dieser Schulen zu thematisieren: keine Klassenräume, dafür große Flächen durch Möblierung und Stellwände gegliedert und trotzdem – manche sagen, genau deshalb – leise und konzentriert. Wenn wir dort eine Tagung machen, dann nicht ohne Aufforderung an die Besucher, es mit einer anderen, offeneren Architektur zu versuchen oder sie sich wenigstens vorzustellen, gewissermaßen als ersten Schritt. Dann muss man wohl Wände einreißen. Etliche Schulen haben dies bereits getan, es seien hier nur die Helene-Lange-Schule in Wiesbaden mit ihren Jahrgangstreffs oder die Sekundarschule Bürglen mit ihrem Schüler-/Lehrerbüro genannt. Natürlich gibt es auch Schulbauten, bei denen weniger oder gar nichts abzureißen ist, mit denen man gut leben kann: z. B. die Lichtenberg-Gesamtschule in Göttingen, die ev. Gesamtschule in Gelsenkirchen und eben die Laborschule. Dort haben störende reale Wände nie so richtig existiert, vermutlich weil sie in den Köpfen der Planer bereits eingerissen wurden.

    Lesen Sie weiter im GGG-extra

    GGG-extra 2013