­

 Eine für Alle - Heft 4 (2018)

Dr. Sigrid Arnade auf dem Bundeskongress Eine für alle - Die inklusive Schule für die Demokratie 2016 in Frankfurt a.M.

Eine für alle - Heft 4

Sigrid Arnade reflektiert in ihrem Beitrag das in der UN-BRK zum Ausdruck kommende Gesellschaftsmodell im Kontrast zur realen Umsetzungspolitik in Deutschland. Sie erläutert die maßgeblichen Vorgaben („Allgemeinen Bemerkungen“) des UN-Fachausschusses zur Umsetzung des Rechts auf inklusive Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. Sie stellt dar, dass und wie die Empfehlungen des Fachausschusses an Deutschland nach der kritischen Staatenprüfung 2015 bisher – nicht – umgesetzt wurden und begründet die Hoffnung, wie dennoch politische Maßnahmen in Deutschland kleine Schritte auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft bedeuten könnten, in der Vielfalt als Gewinn wahrgenommen wird.