­

Amtsübernahme am 1. Nov. 2020 diezi 200

Mit Wirkung vom 1.11.2020 tritt Dieter Zielinski die Nachfolge von Gerd-Ulrich Franz als Bundesvorsitzender der GGG an. Dieter Zielinski ist pensionierter Gesamtschullehrer und stammt aus Schleswig-Holstein, wo er als Landesvorsitzender der GGG viele Jahre gewirkt hat.

Er hat einschlägige Erfahrungen in Schulleitungsfunktionen und als Fortbildner für Lehrkräfte. So war er u.a. bei der Einführung der Bildungsstandards für den Mathematikunterricht sowie in der Curriculumentwicklung für einen integrierten naturwissenschaftlichen Unterricht tätig.
Dieter Zielinski wird den bisherigen Kurs der GGG fortsetzen und sich dabei vor allem für mehr Bildungsgerechtigkeit, ein in einer demokratischen Gesellschaft erforderliches inklusives Schulsystem und eine zukunftsweisende Pädagogik einsetzen. Was die GGG unter einer solchen Pädagogik versteht, hat sie kürzlich in einem Aufruf zu einer grundlegenden Bildungsreform   Aus der Krise lernen – die Zukunft gestalten  dargelegt.

Download