­

Länderbericht 2021-04

Der Landesvorstand Hessen hat sich neu organisiert. Da fast alle Mitglieder noch im aktiven Schuldienst sind, wurden die Aufgaben neu verteilt, um Anliegen der GGG neben den beruflichen Herausforderungen nicht aus dem Blick zu verlieren. Für bestimmte Themenbereiche gibt es Verantwortliche, die meist in Tandems arbeiten. Der Austausch darüber findet in gemeinsamen Sitzungen in Präsenz, aber auch online statt.

Bekanntes und Bewährtes soll fortgeführt werden, jedoch an die jeweilig geltenden Möglichkeiten und Bedingungen angepasst werden. Dazu gehören

  • das IGS-Forum für die inhaltlich-konzeptionelle Arbeit
  • die Reihe Neue an der IGS für neu in der IGS tätigen Kolleg*innen
  • die Schulleitungstagung als Kommunikationsplattform auf Leitungsebene
GGG - Positionspapier

Unser Positionspapier mit den Schwerpunkten: „Inklusive Bildung – ein Menschenrecht, Lernen als individueller Prozess, Bildungsstandards als Mindeststandards, Eigenverantwortliche
Schule, Ganztägig arbeitende Schule und Gelingensbedingungen“ ist immer noch aktuell. Wir ergänzen es um das Thema „Digitalisierung“. Zu finden ist es auf der Homepage der GGG Hessen.

INGRID BUROW-HILBIG

Alle Länderberichte DSfa 2021/2