­

Die extreme soziale Selektivität übersteht das deutsche Schulsystem nicht

Joachim Lohmann greift die Befunde aus PISA 2018 auf und weist auf die Untersuchungen hin, die den Zusammenhang zwischen der hierachischen Gliederung des deutschen Schulsystem und seiner  großen sozialen Selektivität belegen.

J. Lohmann: Ergebnisse aus PISA 2018

Lesen Sie auch die sich anschließende Diskussion mit deutschen PISA-Forschern. (Klick auf den Beitrags-Titel)

Lesen Sie die Antwort deutscher PISA-Forscher.

In seiner  Entgegnung kritisiert J. Lohmann das Ignorieren der Befunde durch deutsche PISA-Forscher. In einem Brief an deutsche Erziehungswissenschaftler macht J. Lohmann auf die Kontroverse aufmerksam.

In  Die Schulefür alle  2020/1 führt Anne Volkmann ein Interview mit J. Lohmann zu seinen Untersuchungen.

Zum Nachlesen: Die Ergebnisse der Untersuchung PISA 2018